“Ohne Spekulation gibt es keine neue Beobachtung.” Charles Darwin

“Ohne Spekulation gibt es keine neue Beobachtung.” Charles Darwin

Posted in Sprüche

SVN – Branch aktuell halten

Branch aktuell halten.

Wenn wir in einem Entwicklungsbranch arbeiten sollte regelmäßig (oft) der Trunk-Head in den Entwicklungsbranch gemerged werden. Damit sich die Zweige nicht zu weit von einander entfernen.

In unserem Fall nehmen wir immer die letzte Tag version. Also die letzte released Version des Trunks. So lange wir also in einem Entwicklungsbranch parallel zum Trunk arbeiten sollten nach einem Release alle Changes in den Entwicklungsbranch einfließen.

All changes that are going to be committed to Trunk, must be applied to all changes already committed to Trunk, before those changes are merged into Trunk.

Quelle:https://designbygravity.wordpress.com/2009/10/19/what-mother-never-told-you-about-svn-branching-and-merging/

Vorausetzung am Bsp. Entwicklungsbranch GUI

Der Entwicklungsbrunch ist ausgecheckt und upgedatet und liegt als “saubere” working copy im Eclipse Workspace.

Das heißt keine Datei hat ein Change welcher nicht eingecheckt ist. (Kein Sternchen)

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. bei allen pom.xml´s die Version von 8.x.0-GUI-SNAPSHOT auf die neue Version 8.x.0 ändern (bspsw. 8.4.0-GUI-SNAPSHOT auf 8.5.0)
    Damit wir nicht soviele Mergekonflikte in den pom.xml´s bekommen die sich nur auf die Versionsnummer beziehen.
  2. nicht commiten
  3. Rechtsklick auf dem Projektordner in Eclipse -> Team -> Merge
    image2015-7-7-14-40-38
  4. In dem folgenden Screen das Diff auswählen was gemerged werden soll. Also die letzte Version wo der Trunk gemerged wurde (hier Tag 8.0.0) bis zu der Version die released wurde (Tag 8.1.0)
    Ziel ist unsere Working Copy!
    image2015-7-7-14-48-46
  5. Nun alle Konflikte manuell aufheben.
  6. nicht commiten.
  7. in allen poms die Version wieder ändern auf 8.x.0-GUI-SNAPSHOT
    image2015-7-7-14-56-12
  8. Dann einchecken und commit mit merged version 8.x.0 beschreiben.
    Nun haben wir im Branch den selben Entwicklungsstand wie die letzte release Version. Alle Änderungen aus der Trunkentwicklung sind vorhanden.
  9. Projekt (GUI) in Jenkins bauen.
Posted in Java, Maven, svn

Umgang mit Bibliotheken

Verfügbare Aktualisierungen von verwendeten Biblitheken in Maven Projekten anzeigen.

mvn versions:display-dependency-updates

via Umgang mit Bibliotheken | heise Developer.

Posted in Allgemein, Java, Maven

Squirrel Feld aliase verwenden.

Please note, that SQuirreL has a Global Preferences to use the column label (aka alias) as column name.

You can enable this by: Global Preferences => Data Types => “Use column
labels instead of column names in result headers”

Gefunden auf: http://sourceforge.net/p/squirrel-sql/bugs/857/

Posted in SQL
Tags: ,

MAC OSX Fenster maximieren

Die meisten Programme maximieren das Fenster (wie bei Windows) indem man beim klicken auf den Zoomknopf die Wahltaste gedrückt hält.

Posted in MacOSX
Tags: , ,

DateTime Unix Timestamp

Unix Timestamp erzeugen.
SELECT UNIX_TIMESTAMP('2015-01-30 10:30:19');
DateTime String erzeugen.
SELECT FROM_UNIXTIME(1422610219);

Posted in SQL
Tags: ,

VIM zeilen sortieren

mit vim Zeilen sortieren.

%!sort
Posted in Vim

Never test the deep of the water with both feet.

anonymous

Posted in Sprüche

Use it or lose it.

Posted in Sprüche

Add Admob jar to local Maven Repository

I do not find the dependency declaration for googles Admob at Maven Central.
Download the jar https://developers.google.com/mobile-ads-sdk/download#downloadandroid
Install AdMob in my local m2 Repository to use the Dependency

ingoreschke$cd Downloads/GoogleAdMobAdsSdkAndroid-6.4.1/
ingoreschke$ mvn install:install-file -Dfile=GoogleAdMobAdsSdk-6.4.1.jar 
-DgroupId=com.google.ads
-DartifactId=admob 
-Dversion=6.4.1 
-Dpackaging=jar

refer it in your pom using

<dependency>
	<groupId>com.google.ads</groupId>
	<artifactId>admob</artifactId>
	<version>6.4.1</version>
</dependency>

Source:
http://stackoverflow.com/questions/12873586/how-to-download-and-install-jar-in-my-local-repo-maven

Alternativly you can create a helper POM in same directory

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
 
<project xmlns="http://maven.apache.org/POM/4.0.0" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
        xsi:schemaLocation="http://maven.apache.org/POM/4.0.0 http://maven.apache.org/maven-v4_0_0.xsd">
    <modelVersion>4.0.0</modelVersion>
    <groupId>de.ingoreschke</groupId>
    <artifactId>install-admob</artifactId>
    <version>1.0.0</version>
    <!--Helper POM for installing admob to local repo-->
    <build>
        <defaultGoal>install:install-file</defaultGoal>
        <plugins>
            <plugin>
                <groupId>org.apache.maven.plugins</groupId>
                <artifactId>maven-install-plugin</artifactId>
                <version>2.5</version>
                <configuration>
                    <file>GoogleAdMobAdsSdk-6.4.1.jar</file>
                    <groupId>com.google.ads</groupId>
                    <artifactId>admob</artifactId>
                    <packaging>jar</packaging>
                    <version>6.4.1</version>
                </configuration>
            </plugin>
        </plugins>
    </build>
</project>

call mvn

mvn

Source:
http://www.michenux.net/android-admob-tutorial-461.html

Posted in Java, Maven
Tags: , ,