Archiv des Autors: Ingo Reschke

Search Engine shortcuts

Working with shortcuts will increase your speed and make your work more effective.
I discovered a new cool shortcut.
When I search something on the web I’m switching over several search engines. Like Metager, Google, StackOverflow, GitHub, Wikipedia.
You can set a keyword to the engine.

  1. click “Burger menu” -> “Einstellungen” -> “Suche”
  2. double click on the Entry and enter keyword.

searchengine

Now you can simply type into the address bar the chosen shortcut followed by what you like to search.
For Example git java lamda
CTRL+L – switch to address bar or CTRL-T – open a new Tab
s lamda for each – perform https://stackoverflow.com/search?q=lamda+foreach

SVN – Branch aktuell halten

Branch aktuell halten.

Wenn wir in einem Entwicklungsbranch arbeiten sollte regelmäßig (oft) der Trunk-Head in den Entwicklungsbranch gemerged werden. Damit sich die Zweige nicht zu weit von einander entfernen.

In unserem Fall nehmen wir immer die letzte Tag version. Also die letzte released Version des Trunks. So lange wir also in einem Entwicklungsbranch parallel zum Trunk arbeiten sollten nach einem Release alle Changes in den Entwicklungsbranch einfließen.

All changes that are going to be committed to Trunk, must be applied to all changes already committed to Trunk, before those changes are merged into Trunk.

Quelle:https://designbygravity.wordpress.com/2009/10/19/what-mother-never-told-you-about-svn-branching-and-merging/

Vorausetzung am Bsp. Entwicklungsbranch GUI

Der Entwicklungsbrunch ist ausgecheckt und upgedatet und liegt als “saubere” working copy im Eclipse Workspace.

Das heißt keine Datei hat ein Change welcher nicht eingecheckt ist. (Kein Sternchen)

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. bei allen pom.xml´s die Version von 8.x.0-GUI-SNAPSHOT auf die neue Version 8.x.0 ändern (bspsw. 8.4.0-GUI-SNAPSHOT auf 8.5.0)
    Damit wir nicht soviele Mergekonflikte in den pom.xml´s bekommen die sich nur auf die Versionsnummer beziehen.
  2. nicht commiten
  3. Rechtsklick auf dem Projektordner in Eclipse -> Team -> Merge
    image2015-7-7-14-40-38
  4. In dem folgenden Screen das Diff auswählen was gemerged werden soll. Also die letzte Version wo der Trunk gemerged wurde (hier Tag 8.0.0) bis zu der Version die released wurde (Tag 8.1.0)
    Ziel ist unsere Working Copy!
    image2015-7-7-14-48-46
  5. Nun alle Konflikte manuell aufheben.
  6. nicht commiten.
  7. in allen poms die Version wieder ändern auf 8.x.0-GUI-SNAPSHOT
    image2015-7-7-14-56-12
  8. Dann einchecken und commit mit merged version 8.x.0 beschreiben.
    Nun haben wir im Branch den selben Entwicklungsstand wie die letzte release Version. Alle Änderungen aus der Trunkentwicklung sind vorhanden.
  9. Projekt (GUI) in Jenkins bauen.