JUnit in eclipse aktivieren

JUnit ist bei einer Standardinstallation für Javaentwickler schon mit an Board. Will man es benutzen so muß man nur die Libary in den Buildpath importieren.

Also

  • rechte Maustaste auf den Projektordner
  • Properties auswählen (ALT Enter)
  • linke Maustaste auf Java Build Path
  • Reiter Libraries auswählen

  • linke Maustaste auf Add Library

  • JUnit auswählen
  • und im darauf folgenden Fenster JUnit Version auswählen

  • Finish drücken
  • ok drücken

Jetzt sollte die JUnit 4 Library eingebunden sein.

2 Gedanken zu „JUnit in eclipse aktivieren

  1. Pingback: Ingo Reschke » JUnit 4 Tutorial

  2. Michael

    Kleine Erweiterung für Java Version Oxygen
    Hallo Ingo,

    folgene Ergänzung, wohl wegen Versionswechsel.
    Im Register “Libraries” des Java Build Path wird in der Oxygene Version offenbar neu wie folgt unterschieden
    a) Modulepath
    b) Classpath
    Aktion:
    b) für Classpath und wie von dir beschrieben weiter gehen, Version JUnit 5 auswählen.
    Dann läuft alles weiter wie von Dir beschrieben.
    Danke für deine Beschreibung.
    Viele Grüsse
    Michael

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>