Tatort Internet | heise Security

Ein sehr empfehlenswerter Artikel auf Heise.

Thema: Trojaner via Flash.

Folge 5: Matrjoschka in Flash

Nur ein einziger Frame mit einer Größe von 1 x 1 Pixel – das sieht nicht danach aus, als wollte der Autor mir ein Video vorführen. Dafür enthält der Dump seitenweise sogenannten P-Code, der ziemlich schwer zu lesen ist. Das ist noch nicht so ungewöhnlich, kann man doch in ActionScript unter anderem auch Spiele und interaktive Filme programmieren.

via Tatort Internet | heise Security.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>